Jair's Story

"Biodiversität ist notwendig, um zukünftige Herausforderungen zu bewältigen"

culiacan biodiversity

Die Frage des Schutzes der biologischen Vielfalt steht sowohl in Deutschland als auch weltweit ganz oben auf der Tagesordnung von Politikern und Entscheidungsträgern. Bei Rijk Zwaan befasst sich Jair Haanstra, Breeding Manager Lettuce, damit.

Biodiversität unter Druck

Die Biodiversität nimmt rapide ab. „Der Einfluss des Menschen nimmt weiter zu, das Klima verändert sich, die Abholzung geht weiter, es gibt einen anhaltenden Anstieg großflächiger Landwirtschaft - die biologische Vielfalt steht aufgrund all dieser Faktoren unter Druck. Das ist nicht nur heute, sondern vor allem auch längerfristig ein Problem. Wir brauchen die biologische Vielfalt, um künftige Herausforderungen bewältigen zu können.“

Zukünftige Lösungen

„In Wildmaterial gibt es Gene, die uns helfen können, Lösungen für den Umgang mit neuen Krankheitserregern und für Probleme wie Verschlammung und Dürre zu finden. Wir wissen nicht, welche Genquelle welche Lösung enthält, deshalb bauen wir Genbanken auf – d.h. umfangreiche Sammlungen von Gemüsesaatgut. Eine Saatgutprobe, die heute wertlos erscheint, könnte in 20 Jahren enorm wichtig sein.“

Material sammeln

Rijk Zwaan organisiert und finanziert Aktivitäten zur Identifizierung und Sammlung neuen genetischen Materials. „Wir sammeln, dokumentieren und vermehren das Material und arbeiten dabei so weit wie möglich mit Regierungen zusammen. Gleichzeitig zeigen wir auf, wie das Material erhalten werden kann, so dass alle Seiten davon profitieren.“

Freier Zugang

„Bei Rijk Zwaan finden wir es wichtig, dass das Material in Genbanken für jeden zugänglich ist, weshalb wir mit Regierungen zusammenarbeiten. Um den Zugang zu patentiertem Material zu erleichtern, sind wir einer der Initiatoren der International Licensing Platform Vegetable. Die Mitglieder dieser Plattform gewähren sich gegenseitig gegen eine angemessene Gebühr Zugang zu patentiertem Material. Schließlich kommt die biologische Vielfalt allen zugute, und wir müssen dafür sorgen, dass dies auch so bleibt.“

Genau wie Jair meinen wir bei Rijk Zwaan, dass es wichtig ist, die biologische Vielfalt zu erhalten. Deshalb organisieren wir Aktivitäten zur Sammlung und zum Schutz von genetischem Material und arbeiten eng mit Genbanken auf der ganzen Welt zusammen. Auf diese Weise teilen wir eine gesunde Zukunft mit künftigen Generationen.