zurück
Cutting an Internal Red tomato

Qualität und Kontinuität

Die vielen verschiedenen Farben und Größen zeigen, dass Gemüse eine enorme Vielfalt bietet. Gleichzeitig jedoch fordert der Markt Kontinuität: Anbauer, Einzelhandel und Verarbeitungsindustrie benötigen gleichermaßen ein uniformes Produkt. Um Wiederholungskäufe anzuregen, dürfen die Konsumenten nicht enttäuscht werden. Auch in den Schwellenländern werden Standards und Erwartungen zunehmend höher und eine wachsende Mittelschicht ist immer mehr dazu bereit, höhere Preise für Qualität und Zuverlässigkeit zu zahlen.

In erster Linie treffen Konsumenten Kaufentscheidungen für Gemüse aufgrund der Optik, was bedeutet, dass eine klare und attraktive Präsentation entscheidend ist. In dieser Hinsicht heben wir uns dank unserer hohen allgemeinen Qualitätsstandards von der Konkurrenz ab. Wir sind bestrebt, mit unserem Saatgut maximale Erträge mit minimalen Abweichungen in Form und Farbe des Endproduktes zu erzielen. Auch bieten wir Produkte mit einzigartigen Eigenschaften, beispielsweise eine Tomate mit intensiv roter Innenfarbe oder eine Melone, die selbst nach langer Transportzeit noch ausgezeichnet schmeckt.

Fallstudie: „Eine gute Melone, auch im Winter“


R. van de Weele berichtet