Fruit Logistica 2020

5. - 7. Februar 2020 Berlin, Deutschland

Rijk Zwaan hat ein klares langfristiges Ziel: "a healthy future". Um eine maximale Wirkung in der Wertschöpfungskette zu erzielen, sind wir ein starker Fürsprecher für eine enge Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern. Deshalb hat sich das Unternehmen für den Stand auf der Fruit Logistica 2020 das Motto "stronger together" gewählt.

Gemeinsam stärker im Retail

Rijk Zwaan lanciert auf der Fruit Logistica eine neue Snackmarke namens SN!BS. Snacking ist derzeit einer der größten Wachstumstreiber. „Mit SN!BS wollen wir Einzelhändler und Händler auf der ganzen Welt dazu inspirieren, die Kategorie Snack weiterzuentwickeln. Wir haben viele Ideen zum Produktangebot wie zu Verpackungskonzepten, die wir gerne weitergeben - sowohl auf der Veranstaltung selbst als auch in unserem Retail Center in Berlin, das natürlich während der Fruit Logistica geöffnet sein wird", sagt Jan Doldersum, Manager Chain & Retail.

Ein konkretes Beispiel dafür, wie eine intensive Zusammenarbeit mit der Kette den Erfolg im Einzelhandel fördern kann, ist „Little & Fresh", das im August dieses Jahres eingeführt wurde. Rijk Zwaan entwickelte das neue Konzept in Zusammenarbeit mit der niederländischen Lebensmittelkette Jumbo, The Greenery und einer Reihe von Bio-Anbauern. Das Angebot an kleinerem, lose verkauftem Gemüse aus biologischem Anbau wird von Haushalten mit maximal zwei Personen angenommen, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Lebensmittelabfälle zu reduzieren. Rijk Zwaan präsentiert dieses und andere Bio-Konzepte auf der Messe in Berlin.

Gemeinsam stärker für eine gesunde Zukunft

Im Mittelpunkt stehen auch bewährte Konzepte, die das Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern kontinuierlich verfeinert und weiterentwickelt, um eine gesunde Zukunft zu ermöglichen. Zwei Beispiele sind Salanova®, der „ein-Schnitt-fertig“ Salat, und Salanova® Teenleaf, der kompakte Kopfsalat für die hydroponische Produktion. Ein weiteres Beispiel ist die beliebte Sweet Palermo Paprika, die inzwischen Verbrauchern auf der ganzen Welt in einer Reihe von attraktiven Farben angeboten wird. Kürzlich hat Rijk Zwaan einen Minisalatkohl unter dem Namen CabbisiTM auf den Markt gebracht, der eine gesunde Innovation für die Salatkategorie ist. Auf dem Stand können die Besucher auch die asiatische Gurke von Rijk Zwaan und die dunkelgrünen, süß schmeckenden Bohnen von GreentenseTM sehen.

 

Gemeinsam stärker mit erfolgreicheren Innovationen

Jedes dieser Konzepte ist eine innovative Antwort auf einen bestimmten Markttrend oder eine bestimmte Entwicklung, und Rijk Zwaan hat in jedem Innovationsprozess mit Partnern zusammengearbeitet. Im Falle von KnoxTM, einem Merkmal, das Pinking und damit Lebensmittelabfälle in der Kette reduziert, arbeitete Rijk Zwaan beispielsweise eng mit Verarbeitern und Convenience-Unternehmen zusammen. Das Merkmal, das 2017 mit dem Fruit Logistica Innovation Award ausgezeichnet wurde, ist heute in Dutzenden von Salatsorten zu finden. Eine weitere preisgekrönte Innovation im Salatsegment ist Snack Lettuce©, der in den letzten Jahren gemeinsam mit spanischen, portugiesischen und deutschen Partnern erfolgreich eingeführt wurde. 

Wenn Sie daran interessiert sind, sich gemeinsam mit Rijk Zwaan für eine gesunde Zukunft einzusetzen, besuchen Sie den Stand in Halle 1.2, D-04. Möchten Sie unsere Experten kennenlernen? Bitte melden Sie sich hier an: 

 

Impressionen letzte Fruit Logistica