vielseitiger Kohlrabi für Frischmarkt und Industrie

  • Frischmarkt, Industrie
  • aufrecht wachsendes Laub, robustes Laub
  • flachrund, weiße Knolle, hohe Uniformität
  • ausgezeichnete Innenqualität, langes Erntefenster
Einzelheiten

Details

Name
TEREK F1 (32-123)
Farbe
weiß
Anbau
Freiland, Gewächshaus
Verwendung
Verarbeitung, Frischmarkt
Anbauregion Deutschland
Nord-Ost, Süd, West
Anbauzeit
Frühjahr
Pflanzwoche Freiland (Nord-Ost)
12, 13, 14, 15, 16
Erntewoche Freiland (Nord-Ost)
18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27
Pflanzwoche geschützer Anbau (Nord-Ost)
8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20
Erntewoche geschützer Anbau (Nord-Ost)
17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27
Pflanzwoche Freiland (Süd)
10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
Erntewoche Freiland (Süd)
18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26
Pflanzwoche Freiland (West)
10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18
Erntewoche Freiland (West)
17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27
Beschreibung
Terek ist ein Kohlrabi für den Frischmarkt und die Industrie. Die Pflanze besitzt aufrecht wachsendes und robustes Laub. Die flachrunden, weißen Knollen haben eine ausgezeichnete Innenqualität und einen zarten, frischen Geschmack. Sie eignen sich für den Rohverzehr, als Suppenzutat und Beigemüse. Terek hat eine hohe Uniformität und ein langes Erntefenster.