kohlhernieresistente Blumenkohlsorte

  • wuchskräftige Pflanze, Entwicklungszeit 70-80 Tage
  • gute Selbstdeckung, feste, schwere, weiße Blume
  • Frischmarkt und Industrie
  • Resistenz gegen Kohlhernie
Einzelheiten

Details

Name
PAXTON F1 (26-229)
Sortentyp
weißer Blumenkohl
Hohe/Standardresistenz
Pb:0,1,3
Farbe
weiß
Verwendung
Verarbeitung, Frischmarkt
Anbauregion Deutschland
Nord-Ost, Süd, West
Anbauzeit
Frühjahr, Herbst
Pflanzwoche Freiland (Nord-Ost)
12, 13, 14, 15, 16, 24, 25, 26, 27, 28, 29
Erntewoche Freiland (Nord-Ost)
22, 23, 24, 25, 26, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42
Pflanzwoche Freiland (Süd)
12, 13, 14, 15, 16, 24, 25, 26, 27, 28, 29
Erntewoche Freiland (Süd)
22, 23, 24, 25, 26, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42
Pflanzwoche Freiland (West)
12, 13, 14, 15, 16, 24, 25, 26, 27, 28, 29
Erntewoche Freiland (West)
22, 23, 24, 25, 26, 35, 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42
Beschreibung

Paxton ist eine kohlhernieresistente Blumenkohlsorte, die sich besonders für die Ernte im Juni und in den Herbstmonaten ab September eignet. Die wuchskräftige Pflanze schützt die schwere, feste Blume und produziert nach 75-80 Tagen ein reinweißes Ernteprodukt. Die Resistenz gegen Kohlhernie bietet ein zusätzliches Plus an Anbausicherheit auf gefährdeten Flächen. Die Blumenqualität von Paxton eignet sich sowohl für den Frischmarkt als auch für die Industrie.